Ich finde es faszinierend, mit der Kamera zu "malen".

Durch kleine Bewegungen und längere Verschlusszeiten ergeben sich überraschende Bilder.

Wäre unser Leben vielleicht auch zauberhafter, 

wenn wir nicht alles so "kontrolliert" und berechnend angehen würden?