Räucherstäbchen werden primär über ihren Duft wahrgenommen. 

Mit Blitz fotografiert, offenbaren sie aber auch faszinierende Rauchgebilde.

Es braucht Licht, um Dinge sichtbar zu machen.
Auch im Leben.

Unser Bewusstsein ist so ein Licht.